Akteneinsicht und Rekurse

Reglemente, Gesetze und Erlasse

Sie haben die Prüfung abgelegt und einen negativen Prüfungsentscheid erhalten. Grundsätzlich können Sie jeden nicht bestandenen Prüfungsteil innerhalb von fünf Jahren seit der Erstprüfung wiederholen. Die Informationen dazu finden Sie in der Prüfungsordnung und in der Wegleitung.

Beschwerdeverfahren

Bei Streitigkeiten über den Ausgang einer Prüfung bzw. über die Nichtzulassung zu einer Prüfung ist das SBFI die erste Rekursinstanz. Zweite und letzte Rekursinstanz ist das Bundesverwaltungsgericht.

Downloads / Links

Bitte lesen Sie aufmerksam:

Menü